Benutzerspezifische Werkzeuge

Schweizer wollen Schöpfungslehre in der Schule (Beitrag vom 23.9.2007)

Eine repräsentative Umfrage zeigt: Vier von fünf Schweizern wollen, dass in der Schule Evolution und Schöpfung gleichberechtigt gelehrt werden. In der Bevölkerung ist die Bereitschaft zur Methodenoffenheit in der Ursprungsfrage längst vorhanden. Wächst diese nun auch bei Bildungspolitikern, Erziehungsdirektoren und unter den Lehrkräften?

20070923.mp3 — MP3 audio, 4357Kb